Verschoben: moderne im Schloss - Felix Weinold "midsummer"

Blauer Kopf, 2017 - Foto Felix Weinold
Humboldt Park 3, 2019 - Foto Felix Weinold

Auf Grund der Corona-Pandemie wird die Ausstellung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Wir danken für Ihr Verständnis.

Jahrgang 1960 absolvierte Felix Weinold ab 1982 ein Studium an der Akademie der Bildenden Künste, München bei Prof. Berger und Prof. Hollmann. Er war Meisterschüler bei Prof. Berger und erwarb 1988 das Akademiediplom. Seit 2006 lebt Weinold in Augsburg wo er mit unermüdlicher Intensität als Maler, Foto- und auch Buchkünstler tätig ist.

Ob figurativ oder gestisch abstrakt, Felix Weinold liebt das große Format. Eine Auswahl aus diesem Spannungsfeld verspricht aufregende Seherlebnisse in dem ganz besonderen Rahmen des barocken Treppenhauses im Weißenhorner Neuffenschloss.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.