Ich begrüße Sie ganz herzlich auf der Internetseite unsere Stadt Weißenhorn.

Wir haben für Sie umfassende Informationen über unsere Stadt, deren Geschichte, ihre Kultur und Sehenswürdigkeiten, über die Wirtschaft und den Städtebau, die Stadtverwaltung mit all ihren Abteilungen und Aufgaben und vieles mehr bereitgestellt.

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner, gewinnen einen Eindruck von unserer Stadt als Gewerbe- und Wirtschaftsstandort und können sich über die Freizeit- und Bildungsangebote informieren.

Der Servicegedanke steht bei uns an erster Stelle. Unter anderem können Sie das Rathaus-Service-Portal nutzen, in dem bereits viele Behördengänge bequem von zu Hause aus erledigt werden können. Trotz allem sollte in einer immer schneller werdenden Welt voller Digitalisierung der persönliche Kontakt nicht zu kurz kommen. Dies ist selbstverständlich auch außerhalb unserer Dienstzeiten möglich. Vereinbaren Sie einfach einen persönlichen Termin. Wir helfen Ihnen gerne, unkompliziert und schnell vor Ort weiter.

In Weißenhorn stehen Familien und Bildung an erster Stelle. Für Ihre Kinder stehen Kinderkrippen, Kindergärten und alle benötigten Schulen zur Verfügung.

Genießen Sie beispielsweise unser tolles Freibad im Sommer oder nutzen Sie eine unserer Laufstrecken mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühling. Aber auch kulturell ist viel geboten. Open-Air-Kino oder Open-Air-Konzerte mit international bekannten Bands, klassische Musik oder Blasmusik, es ist für jeden etwas dabei. Das Fest der Nationen und unser Kinderfest bildet den Abschluss des Sommers und den Auftakt in einen prächtigen Herbst und der Winter lädt Sie zu einer Tasse Punsch auf den Nikolausmarkt ein.

Seien Sie unser Gast. Ich lade Sie ganz herzlich ein Weißenhorn aktiv zu erleben. 

Ihr erster Bürgermeister

Dr. Wolfgang Fendt

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.