Panel öffnen/schließenService

Alle Veranstaltungen

Die g'mischte Sauna

  • Historisches Stadttheater
  • Stadttheather
  • Theater

Der Gemeinderat sitzt beieinander und diskutiert womit man Feriengäste in den Ort locken könnte. Als der Friseur das Stichwort "Sauna" gibt, spitzen alle die Ohren, und bald wird man sich einig, dass solch eine delikate Örtlichkeit gleich am nächsten Sonntag im Nachbarort in Augenschein genommen wird.

Die g'mischte Sauna

  • Historisches Stadttheater
  • Stadttheather
  • Theater

Der Gemeinderat sitzt beieinander und diskutiert womit man Feriengäste in den Ort locken könnte. Als der Friseur das Stichwort "Sauna" gibt, spitzen alle die Ohren, und bald wird man sich einig, dass solch eine delikate Örtlichkeit gleich am nächsten Sonntag im Nachbarort in Augenschein genommen wird.

Die g'mischte Sauna

  • Historisches Stadttheater
  • Stadttheather
  • Theater

Der Gemeinderat sitzt beieinander und diskutiert womit man Feriengäste in den Ort locken könnte. Als der Friseur das Stichwort "Sauna" gibt, spitzen alle die Ohren, und bald wird man sich einig, dass solch eine delikate Örtlichkeit gleich am nächsten Sonntag im Nachbarort in Augenschein genommen wird.

Die g'mischte Sauna

  • Historisches Stadttheater
  • Stadttheather
  • Theater

Der Gemeinderat sitzt beieinander und diskutiert womit man Feriengäste in den Ort locken könnte. Als der Friseur das Stichwort "Sauna" gibt, spitzen alle die Ohren, und bald wird man sich einig, dass solch eine delikate Örtlichkeit gleich am nächsten Sonntag im Nachbarort in Augenschein genommen wird.

„Pauker unter Strom“ Musiktheaterprojekt 2019

  • Fuggerhalle
  • Kinder
  • Konzerte
  • Theater

Das Theaterstück „Pauker unter Strom“ von Carl Fürst lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einer amüsanten Zeitreise durch die Welt des Erziehens und Unterrichtens ein. Neben einer spannenden und humorvollen Unterhaltung gibt es auch die ein oder andere Szene, die zum Nachdenken über Veränderungen in schulischen Bildungsprozessen anregen möchte.

„Pauker unter Strom“ Musiktheaterprojekt 2019

  • Fuggerhalle
  • Kinder
  • Konzerte
  • Theater

Das Theaterstück „Pauker unter Strom“ von Carl Fürst lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einer amüsanten Zeitreise durch die Welt des Erziehens und Unterrichtens ein. Neben einer spannenden und humorvollen Unterhaltung gibt es auch die ein oder andere Szene, die zum Nachdenken über Veränderungen in schulischen Bildungsprozessen anregen möchte.

„Pauker unter Strom“ Musiktheaterprojekt 2019

  • Fuggerhalle
  • Kinder
  • Konzerte
  • Theater

Das Theaterstück „Pauker unter Strom“ von Carl Fürst lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einer amüsanten Zeitreise durch die Welt des Erziehens und Unterrichtens ein. Neben einer spannenden und humorvollen Unterhaltung gibt es auch die ein oder andere Szene, die zum Nachdenken über Veränderungen in schulischen Bildungsprozessen anregen möchte.

Oper frisch gestrichen!

  • Historisches Stadttheater
  • Konzerte
  • Stadttheather
  • Theater

Eine musikalische reise von Mozart bis Gershwin mit dem schrägen Blick durchs Monokel, frei nach Werner Thomas Mifune. Bearbeitung für das Klaviertrio und Moderation con brio. Lassen Sie sich verführen durch ein Programm voller Charme, Witz und Leidenschaft.

10. Kulturnacht

  • Stadtgebiet Weißenhorn
  • Kabarett
  • Konzerte
  • Stadttheather
  • Schranne
  • Ausstellungen
  • Kirche
  • Rathaus
  • Theater
  • Senioren
  • Vereine

Am Mittwoch vor Christi Himmelfahrt, 29. Mai 2019, findet die 10. Kulturnacht statt. In der Innenstadt soll wieder mit Musik, Theater, Comedy & Geschichten, Malerei & Skulptur, Akrobatik & Tanz der besondere kulturelle Höhepunkt in Weißenhorn entstehen. Neben dem kulturellen Teil soll auch im kulinarischen Bereich wieder Einiges geboten werden. Wir bitten daher alle, die Lust haben, sich an der Kulturnacht zu beteiligen oder Locations bereitstellen möchten, sich im Kulturbüro der Stadt Weißenhorn anzumelden.

Der Nichtsnutz und das Große Glück

  • Historische Stadttheater
  • Stadttheather
  • Theater
  • Konzerte

Christoph Martin Wielands (1733-1813) Verserzählung „Pervonte oder die Wünsche“, verfeinert durch Musik von Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788). Klavier: Akira Sagawa; Lesung: Ulrich Scheinhammer-Schmid.