Panel öffnen/schließenService

Vergangene Veranstaltungen

Neujahrskonzert - 3 Tenöre mit neuem Programm - wird verschoben, weitere Infos hier!

  • Stadtthalle
  • Konzerte

Die schönsten Arien und Lieder aus Oper und Operette werden Sie in das neue Jahr hineinführen. Freuen Sie sich auf das Neujahrskonzert im Historischen Stadttheater Weißenhorn mit den drei Tenören Gergely Németi, Bo Yong Kim und Ivan Jonkov von der Staatsoper Stuttgart. Das ansprechende Programm wurde von Heinrich Graf bearbeitet und wird von ihm moderiert. Aufgrund der Beschränkungen findet das Konzert in der Stadthalle statt, dort kann für gute Belüftung gesorgt werden, zusätzlich sind Luftreiniger vorhanden.

Licht & Lasershow der Stadt Weißenhorn - entfällt leider!

  • Schlossplatz

Um gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen und sich gegenseitig Glück zu wünschen, veranstaltet die Stadtverwaltung zum Jahreswechsel eine umweltfreundliche Licht- & Lasershow mit Musik. Lassen Sie sich überraschen!

Spaziergang mit Beethoven

  • Weißenhorn Parks und Kleingartenanlage
  • Ausflüge

Es sind die vielleicht bekanntesten vier Töne der Musikgeschichte. Die Rede ist vom Beginn der 5. Sinfonie c-Moll, Opus 67 von Ludwig van Beethoven – „So pocht das Schicksal an die Pforte“, soll ihr Schöpfer über diese Eingangssequenz gesagt haben. Das genaue Geburtsdatum Beethovens ist unbekannt, nur der Tauftag, der 17. Dezember 1770.

Spaziergang mit John Lennon

  • Spazierweg durch Altstadt und Natur

Fünf Schüsse beendeten das Leben von John Lennon „Ich bin getroffen" sollen die letzten Worte John Lennon‘s gewesen sein, der hatte zuvor mit den Beatles die Welt erobert, sich später ins Privatleben zurückgezogen - und bastelte gerade an einer zweiten Solokarriere. An 9 Stationen, die in Weißenhorn verteilt sind wird an seine größten Erfolge und sein Leben erinnert. Ein Smartphone mit QR-Codeleser ist von Vorteil.

Invisible Dances - Art after Lockdown - Elisabeth Schilling

  • Kirchplatz

Während Sie schliefen, während Sie woanders waren, während alles stiller war, kamen die Tänzer*innen. Die Füchse haben sie gesehen. Und wer schlecht schlief, hat vielleicht eine gewisse Unruhe gespürt. Im orangefarbenen Licht der Straßenlaternen, vereinzelt durchbrochen vom Blaulicht der Krankenwagen, kamen sie langsam zusammen. Über die Distanz schauten sie einander an. Es ging los. Die Gelenke neu abgestimmt, ganz sanft, reckten sich kalte Arme nach oben. Kleine Gebirgsketten entstanden aus Kies und Plastik, von flitzenden Füßen zusammengeschoben. Während sie sich bewegten, ergossen sich bunte Linien über den Boden hinter ihnen. Diese Zeichnungen sind die Erinnerungen an einen Tanz, der ihnen nie gehörte – denn es ist Ihrer. Sie sehen nun die Spuren, können ihnen folgen und mittanzen, auf Ihrem ganz eigenen Weg. Hätte Ihnen jemand zu Beginn des Jahres gesagt, dass alles anhalten würde, dass wir kaum mehr unsere Häuser verlassen würden, dass wir unsere Familien nicht mehr sehen könnten – hätten Sie es geglaubt? Können Sie sich vorstellen, dass diese Tänzer*innen in einer anderen Welt hinter einem roten Vorhang hervorgekommen wären? In dieser Welt kamen sie in der Nacht, ungesehen.

Martin Kälberer Baltasound -wird leider auch auf 2021 verschoben!

  • Historisches Stadttheater
  • Stadttheather

Die Martin Kälberer Live-Produktionen Baltasound / Solo oder mit Fany Kammerlander / wurde schon kurz nach der Premiere und VÖ des gleichnamigen Albums unterbrochen. Durch seine Einbindung in das Projekt „Süden II“ (läuft noch bis Ende März 2020) zusammen mit Werner Schmidbauer und Pippo Pollina, sind leider viel zu wenig Musikliebhaber in den Hörgenuss von Martin Kälberer Konzerten gekommen. Baltasound ist eine Einladung zu einer multi-instrumentalen Reise in die inneren Klangwelten des Musikers, bei der die Stille genauso ihren Platz hat wie pulsierende und rhythmische Elemente, „…eine Reise, die ewig dauern dürfte…“ schrieb die Süddeutsche. Karten sind ab Mai bei der Stadt Weißenhorn erhältlich

Gallusmarkt zwischen Oberem und Unterem Tor

  • Stadtgebiet Weißenhorn
  • Märkte

Ein überarbeitetes und etwas abgespecktes Konzept, natürlich unter Einhaltung aller Hygienevorschriften, ermöglicht die Durchführung des traditionellen Gallusmarktes in Weißenhorn am 07.10.2020. Alle Verkaufsstände befinden sich zwischen Oberem und Unterem Tor, die Anzahl der Stände wurde auf 28 Stück reduziert. Das übliche Sortiment wird von den langjährigen und bekannten Marktfieranten angeboten und natürlich bekommen Sie auch die beliebte „Marktwurst“.

Kinderfest & Essen der Nationen & Kinderflohmarkt - entfällt leider!

  • Kirch- & Schlossplatz, Hauptstraße, Stadthalle und Stadtpark
  • Kinder
  • Vereine
  • Märkte

Am Samstag, 03.10.2020, veranstaltet die Stadt Weißenhorn wieder ihr Kinderfest, wie auch letztes Jahr, zusammen mit dem „Essen der Nationen“ und dieses Jahr besonders groß mit dem "Tag der Blaulichter" zum 150 jährigen Bestehen der Feuerwehr Weißenhorn. Ab 11.00 Uhr werden in der Altstadt und rund um den Stadtpark wieder Attraktionen und Mitmachaktionen für unsere Kinder angeboten. Haben Sie Ideen, wie Sie Kindern eine Freude machen können oder möchten Sie Kinder und Jugendliche für Ihren Verein, Verband oder Ihre Firma begeistern, dann machen Sie doch einfach mit und stellen Sie sich auf dem Kinderfest vor. Eine bessere Gelegenheit werden Sie so schnell nicht finden. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an oder wenden Sie sich ans Kulturbüro der Stadt Weißenhorn falls sie noch Fragen haben. Tel. 07309/84-109, Email: kulturbuero@weissenhorn.de

IWF Sommerbiergarten

Da der diesjährige IWF Sommerbiergarten aufgrund der aktuellen Situation nicht in gewohnter Weise stattfinden kann, werden einige traditionelle IWF Biergartengerichte vom 13. bis 24. Juli im "Café Promenade" und natürlich bei "Hinträgers" angeboten. Frische, geräucherte Forellen und Sulzen To Go werden freitags ab 18 Uhr in der Schrannenstraße (hinterm Hasen) verkauft.

Ulrichsmarkt - abgesagt!

  • Stadtgebiet Weißenhorn
  • Märkte

Leider kann auch der Ulrichsmarkt wegen den Coronaschutzmaßnahmen nicht stattfinden. Der nächste Markt ist voraussichtlich der Gallusmarkt am 07.10.2020.

Radflohmarkt

  • TSV Halle Weißenhorn

Märchenstunde mit Ute Bodenmüller

  • Stadtbücherei
  • Kinder

Am Freitag, den 20. März, besucht uns wieder Ute Bodenmüller mit ihrem Koffer voller Märchen und Geschichten. Und natürlich hat sie auch wieder die Puppen für ein kleines Theater eingepackt. Geeignet ist die Märchenstunde für alle großen und kleinen Märchenfans ab etwa 4 Jahren. Wir beginnen wie immer um 16.00 Uhr. Wer sich anmeldet, bekommt auch bestimmt einen Platz.

Don Giovanni - Dramma giocoso in zwei Akten

  • Stadttheater

Die Oper aller Opern: Don Juan – der legendäre Verführer. Don Giovanni bildet einen Höhepunkt im Opernschaffen Mozarts. Die Musik schildert einen Liebhaber, der die geltenden Moralbegriffe verletzt, aber auch zu großer Leidenschaft fähig ist. Der damals 31-jährige Mozart leitete die Uraufführung in Prag im Oktober 1787 selbst. Eingerichtet, bearbeitet und gestaltet von Heinrich Graf. Mit der glanzvollen Besetzung verspricht die Aufführung zu einem besonderen Opernerlebnis zu werden.

The Cash - 10 Jahre Kultur in der Schranne - 3 Tage feiern

  • Schranne
  • Schranne
  • Konzerte

Elvis lebt! - „The Cash“ lebt – wieder Der King of Rock’n’ Roll und Jerry Lee Lewis rocken am 5.12. Weißenhorn: Denn „The Cash“ sind zurück auf der Bühne und verkörpern diese und andere Stars. Mit ihren Cover-Versionen der großen Rock’n’ Roll-Klassikern hat sich die Band über knapp zwei Jahrzehnte hinweg einen Kultstatus erspielt - in der Region und weit darüber hinaus.

Martinsessen

  • Claretinerkolleg
  • Ausflüge
  • Senioren

Das Martinsessen für Senioren findet im Claretsaal statt. Beginn ab 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen, ab 16.30 Uhr Abendessen

Schwäbische Weihnacht 2018 im Historischen Stadttheater

  • Stadttheater Weißenhorn
  • Stadttheather
  • Konzerte

„Die Schwäbische Weihnacht“ stimmt auch 2018 ihr Publikum in stimmungsvoller Weise in die Weihnachtszeit ein. Die Besucher erwartet ein stimmiges Zusammenspiel zwischen einem Bläser-Ensemble und einer Stubenmusik, moderiert mit humorvollen und nachdenklichen Geschichten und Texten, die die vorweihnachtliche Zeit und ihre Bräuche neu beleuchten und Appetit machen, persönliche Impulse mitzunehmen.

Rösli´s Theater"

  • Stadttheater Weißenhorn
  • Kabarett
  • Stadttheather

Solokabarett Barbara Schmid

Steinfester Glaube

  • Stadttheater Weißenhorn
  • Vorträge
  • Stadttheather

Flurdenkmale, Steinkreuze und Grenzsteine im Landkreis Neu-Ulm

I Capuleti e i Montecchi

  • Stadttheater Weißenhorn
  • Theater
  • Stadttheather

Romeo und Julia von Vincenzo Bellini (1801-1835)

Das Wüste lebt!

  • Stadttheater Weißenhorn
  • Kabarett
  • Stadttheather

Kabarett von und mit den "untertönern" (ehemals "Belehrer")

Das Wüste lebt!

  • Stadttheater Weißenhorn
  • Kabarett
  • Stadttheather

Kabarett von und mit den "untertönern" (ehemals "Belehrer")

I Capuleti e i Montecchi

  • Stadttheater Weißenhorn
  • Theater
  • Stadttheather

Romeo und Julia von Vincenzo Bellini (1801-1835)

Pferdegesundheit

  • Stadttheater Weißenhorn
  • Vorträge
  • Stadttheather

sanfte Methoden für fitte Vierbeiner

Auf am Sündabänkle - Der Pfefferle und sein Ernst

  • Stadttheater Weißenhorn
  • Kabarett
  • Stadttheather

Sünden gehören zu unserem Alltag wie die Suppe und das Brot oder wie Pfefferle sagt: „ Jeder der ehrlich isch, muaß zugäbba dass er au liagt…“.

Funk & Soulnight mit Funk that soul

  • Schranne
  • Schranne

Die Liebe für Funk & Soul und ein Hauch von Glück brachte diese siebenköpfige Formation 2015 zusammen.