Panel öffnen/schließenService

Die Weiße Rose – Gesichter einer Freundschaft

  • Claretinerkolleg Weißenhorn
  • Ausstellungen

Ausstellung im HdB St. Claret/Claretinerkolleg über die Mitglieder der Widerstandsgruppe um die Geschwister Scholl, deren Gedenkjahr sich 2018 zum 75. mal jährte.

 

Im Februar 1943 verteilen Mitglieder der Weißen Rose an der Uni München Flugblätter, die zum Widerstand gegen das verbrecherische Naziregime aufrufen.
Hans und Sophie Scholl werden erkannt, sie und weitere Mitglieder verhaftet und zum Tode verurteilt.
Die Ausstellung mit zahlreichen Tafeln geht den Protagonisten und ihren persönlichen und geistigen Lebenswegen nach, beleuchtet die historischen Hintergründe wie Machtergreifung, sowie die Themen Entscheidung, Freundeskreis, Prozess und Abschied. Die Ausstellung eignet sich für Einzelpersonen und Gruppen/Schulklassen, für die es entsprechende Materialien gibt.
Täglich geöffnet 13.00 – 18.00 Uhr und auf Anfrage

 

Veranstalter
Haus der Begegnung St. Claret
Veranstaltungsort
Claretinerkolleg Weißenhorn
Kosten
Eintritt frei, Spenden zur Deckung der Kosten willkommen
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen