Sprungziele

Stadtradeln im Landkreis vom 02.-22.07.2022

Fahrradfahren für Klimaschutz, Fahrradförderung und die eigene Lebensqualität. Das ist das Ziel der Aktion "STADTRADELN" vom Klima-Bündnis. Vom 2. bis zum 22. Juli 2022 nimmt die Stadt Weißenhorn wieder an der Aktion „STADTRADELN“ teil. In diesem Zeitraum sollen beruflich oder privat möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und somit ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden. In diesem Jahr können wir ein ganz besonderes Zeichen setzen und die Zahl der Teilnehmenden und der zurückgelegten Kilometer weiter erhöhen!

Worum geht’s?

Seit 2008 organisiert der Verein Klima-Bündnis die Aktion STADTRADELN. Beim STADTRADELN treten Teams und Einzelradler aus der gesamten Region gemeinsam für die Förderung des Radverkehrs, den Klimaschutz und die Lebensqualität in die Pedale. Von jedem Teilnehmer werden Kilometer mit dem Fahrrad „erfahren“ und erfasst. Neben dem sportlichen Wettstreit sorgt das STADTRADELN für gesunde Bewegung, viel Spaß und spannende Gespräche rund ums Thema Fahrradfahren.

Was ist das Ziel?

Das Ziel ist es, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurück zu legen. Es werden die aktivsten FahrradfahrerInnen sowie die fleißigsten Teams und Kommunen gesucht. Mit vielen Radkilometer setzen die TeilnehmerInnen gemeinsam ein Zeichen für Fahrradförderung in den Kommunen und leisten einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz!

Wer kann mitmachen?

Jeder kann mitmachen: KommunalpolitikerInnen, Schulklassen, Vereine, Unternehmen, BürgerInnen und alle anderen sind herzlich eingeladen.

Wie kann ich mitmachen?

Da der Klimawandel nur gemeinsam beeinflusst werden kann, erfolgt die Teilnahme in Teams. Ein Team kann bereits aus zwei Personen bestehen und zum Beispiel aus Familienmitgliedern, dem Freundeskreis, Kolleginnen oder Kollegen, Klassenkameradinnen und -kameraden oder Vereinsmitgliedern zusammengestellt werden. Einzelpersonen können sich dem „Offenen-Team“ ihrer Kommune anschließen und dort gemeinsam Kilometer sammeln.

Melden Sie sich in einem Team oder alleine hier beim STADTRADELN an!

Radeln Sie in den drei Wochen möglichst viele Kilometer, egal ob beruflich oder privat.

Tragen Sie Ihre klimafreundlich zurückgelegten Kilometer in den sogenannten Online-Radelkalender (nach Anmeldung im registrierten Bereich einsehbar) ein. Die Ergebnisse der Kommunen und Teams werden auf der STADTRADELN-Internetseite veröffentlicht, sodass sowohl bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen als auch Teamvergleiche innerhalb der Kommune möglich sind.

Auch möglich: Unterteams

Sie möchten gegen eine andere Abteilung oder gegen die Parallelklasse radeln? Dann gründen Sie unter "Mein Team" ein Unterteam. Ihre geradelten Kilometer zählen für Unter- und Hauptteam.

Wer gewinnt beim Stadtradeln?

Das Klima und die Natur gewinnen natürlich am meisten, aber auch die Gesundheit der Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Weißenhorn.

Also, rauf auf's Fahrrad und gemeinsam Kilometer sammeln! Zur Anmeldung geht es unter dem angegebenen Link.

Um die Bedeutung des Fahrrads auch auf regionalen und überregionalen Routen zu unterstreichen, findet das STADTRADELN 2022 in der Stadt Weißenhorn und dem Landkreis Neu-Ulm mit seinen Gemeinden im gleichen Aktionszeitraum statt.

Das STADTRADELN-Team der Stadt Weißenhorn wünscht Ihnen viel Spaß!

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.