Panel öffnen/schließenService

Alle Veranstaltungen

Taizé - Gebet mit Liedern, Meditation und Stille.

  • Kapelle im Claretinerkolleg
  • Kirche

Eine gute Gelegenheit in ruhiger, meditativer Atmosphäre, bei tragenden Gesängen mit Gott und sich selber in Kontakt zu kommen. Zugleich ein Stück Friedensarbeit. Wer ein Taizégebet mit vorbereiten oder auch musikalisch mitgestalten möchte kann sich gerne bei Bernhard Lämmle 0163.1727351 melden. Termine: Donnerstag 19.09., 21.11.2019 // 23.01., 26.03., 28.05., 23.07.2020

Kinderfest & Essen der Nationen & Kinderflohmarkt

  • Kirch- & Schlossplatz, Hauptstraße, Stadthalle und Stadtpark
  • Kinder

Bereits die Vierte Auflage des „Essen der Nationen“ steigt am 22. September 2019 auf dem schönen Kirch- und Schlossplatz in Weißenhorn. Mit dabei sind auch wieder die Köche der Kochschule „Aldo Moro“, die Sie mit ihren italienischen Kreationen verwöhnen werden.

Literatur aus der Zeit Franz Martin Kuens

  • Trauungszimmer im Rathaus
  • Konzerte

Siegfried C. Arnold (Piano, Komposition), Florian L. Arnold (Sprecher) und Gabriele Fischer-Berlinger (Gesang) präsentieren Texte des Ritter von Lang, Goethes, Gellerts sowie zeitgenössische Berichte und Anekdoten. Dazu gibt es Lieder aus dem Jemelli-Liederbuch von Johann Sebastian Bach sowie Vertonungen und Lied-Bearbeitungen von Siegfried C. Arnold.

Monsterboxen aus der Kreativ Werkstatt

  • Altes Rathaus am Kirchplatz
  • Kinder

Schaurig, lustig oder grimmig, ... coole leuchtende Kartongesellen. Anmeldung bei kontakt@kringel-weissenhorn.de

Schlipsmusik

  • Schranne
  • Schranne
  • Kabarett
  • Konzerte

7 Musiker mit unterschiedlichster Vorerfahrung (Rock, Pop, Punk, Jazz, volkstümliche Blasmusik, mittelalterliche Musik) und breit angelegter Altersspanne prallen 2013 im kleinen, schwäbischen Peterswörth unsortiert und führungslos aufeinander. Klar ist, dass es eigene Musik mit deutschen Texten werden soll, sonst ist eigentlich nichts klar.

So send se, dia Schwoba………

  • Stadttheater
  • Stadttheather

Die „Krauthäfa“ aus Beuren spielen in diesem Jahr wieder schwäbisches Theater. In mehreren Sketchen kehren die Spielerinnen und Spieler wieder allzu „Menschliches“ hervor. Schwäbische, heitere Szenen werden präsentiert: Knitzig, hintersinnig, deftig – eben genauso wie im Leben.

So send se, dia Schwoba………

  • Stadttheater
  • Stadttheather

Die „Krauthäfa“ aus Beuren spielen in diesem Jahr wieder schwäbisches Theater. In mehreren Sketchen kehren die Spielerinnen und Spieler wieder allzu „Menschliches“ hervor. Schwäbische, heitere Szenen werden präsentiert: Knitzig, hintersinnig, deftig – eben genauso wie im Leben.

Gallusmarkt

  • Stadtgebiet Weißenhorn
  • Märkte

Kinder brauchen Religion - Anregungen für religiöse Erziehung und Bildung

  • Kapelle im Claretinerkolleg
  • Kirche

Viele (Groß-)Eltern sind sich unsicher geworden: Brauchen Kinder heute religiöse Erziehung und Bildung? Warum? Wie? Der Vortrag mit Prof. Georg Langenhorst von der Uni Augsburg beleuchtet verschiedene Antworten auf diese Fragen. Er ermuntert zu einer religiösen Erziehung, die die Kinder stärkt und ihre Persönlichkeit fördert.

Best of Hotegezugt – virtuose Klezmermusik aus der Schweiz

  • Sitzungssaal im Rathaus
  • Rathaus
  • Konzerte

Die jiddische Kultur wurde schon immer tiefgreifend von der deutschen Kultur beeinflusst – von ihrem Ursprung im Rheinland bis zu ihrer Blüte in Osteuropa und der Neuen Welt.