Sprungziele

Schwabenbühne Roth- und Illertal e.V. - Das Sparschwein

  • Stadttheater

Schwabenbühne Wintertournee 2023 Im Januar und Februar 2023 geht die Schwabenbühne mit dem Stück „Das Sparschwein“ auf Wintertournee. Spielorte sind: Illertissen, Altenstadt, Weißenhorn und Senden.

Münchner Sommertheater - „Amphitryon“

  • Historisches Stadttheater
  • Stadttheather
  • Theater

Das Münchner Sommertheater kehrt zurück ins Historische Stadttheater Weißenhorn. Am 11. und 12. Februar 2023 ist es wieder zu Gast, diesmal mit "Amphitryon" von Heinrich von Kleist.

Münchner Sommertheater - „Amphitryon“

  • Historisches Stadttheater
  • Stadttheather
  • Theater

Das Münchner Sommertheater kehrt zurück ins Historische Stadttheater Weißenhorn. Am 11. und 12. Februar 2023 ist es wieder zu Gast, diesmal mit "Amphitryon" von Heinrich von Kleist.

Rathaussturm

Am Faschingssamstag, 18. Februar 2023 um 12.00 Uhr, stürmen die Narrenzunft Eschagore, die Giggalesbronzer und die Weißenhorner Kindergärten das Rathaus. Bürgermeister Dr. Wolfgang Fendt lädt die Bürgerinnen und Bürger zum Rathaussturm ein und wäre besonders für Verstärkung bei der Verteidigung des Rathauses gegen die närrische Übermacht dankbar.

Kinder - Faschingsumzug

  • Hauptstraße, Bahnhofstraße, Herzog Ludwig Straße, Fuggerhalle

Der Kinderumzug startet am Samstag, den 18.02.2023 im Anschluss an den Rathaussturm um 13.30 Uhr am Kirchplatz und führt über die Hauptstraße, Bahnhofstraße und Herzog-Ludwig Straße zur Fuggerhalle.

Faschingsumzug

  • Hauptplatz & Stadtgebiet Weißenhorn
Umzug im Städle

Zu guter Letzt und wofür Weißenhorn sicher auch mit am Bekanntesten ist, ist die Weißenhorner Straßenfasnacht. Das ausgelassene Treiben beginnt am Gumpigen Donnerstag und endet erst mit dem Kehraus am Faschingsdienstag.

Funkenfeuer

  • Start am Hauptplatz - Funkenplatz am Tannenberg, Oberhauser Straße

Hei, so treiben wir den Winter aus! Funkenfeuer in Weißenhorn Kaum ist die Faschingszeit vergangen Wünscht jeder, der Frühling hätt‘ angefangen. Die ersten Blumen sollen sprießen Wir wollen die Sonne wieder genießen. Der Winter soll doch endlich geh’n Wir können ihn einfach nicht mehr seh’n. Darum, so ist’s in Weißenhorn Brauch, verjagt man den Winter mit Feuer und Rauch als Hexe auf dem Funkenfeuer – so war es schon immer, so ist es auch heuer. Die Tradition will dann anschließend haben, dass so manchem wird eine „Scheibe“ geschlagen. „Scheib‘ aus, Scheib‘ ein, Scheib‘ über den Rain, die Scheib‘ soll für die Kindergärten sein“, so wird es hoffentlich auch erklingen; und wenn sie gut fliegt, kann das Jahr nur gelingen.

Martin Meixner - NOLABEAT

  • Stadttheater Weißenhorn

Energievolle und positive Vibes, die das fünfköpfige Ensemble spielend, singend und tanzend auf der Bühne derart auslebt, dass es dem geneigten Zuhörer schwerfallen wird, sich davon nicht anstecken zu lassen. Diese Herren haben sich dem Stil der Brassbands verschrieben wie z.B. der Rebirth Brass Band, Dr. John oder Jon Cleary.

Ostermarkt

  • Stadtgebiet Weißenhorn

Krämermarkt im Stadtgebiet, die verschiedenen Stände finden Sie in der Hauptstraße von der Hl. Geist Kirche aufwärts über den Kirch- und Hauptplatz und die Memminger Straße bis zum Intersport Wolf.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.