Panel öffnen/schließenService

Lesen öffnet Welten

Die Bücherei ist in den Sommerferien geöffnet. Bitte beachten Sie unsere Corona-Regeln (Eintrag unten).

Wenn Sie in einem Risikogebiet waren (Urlaub oder Familienbesuch), dürfen Sie die Bücherei 2 Wochen lang nicht betreten! Das gleiche gilt, falls Sie Kontakt zu einem Covid-19 Patienten hatten.

Bitte verlängern in diesen Fällen Ihre Ausleihe telefonisch oder online.

 

 

Die Stadtbücherei Weißenhorn

Stadtbücherei Weißenhorn

Schulstraße 4, 89264 Weißenhorn
07309 2923
E-Mail senden

Öffnungszeiten

Dienstag:15 - 19:30 Uhr
Mittwoch + Donnerstag:14 - 19:30 Uhr
Dienstag + Freitag + Samstag:09 - 12:00 Uhr

 

 

 

Corona-Regeln

Es gilt strikte Maskenpflicht und Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 Meter! Deshalb wird auch immer nur eine begrenzte Anzahl an Nutzern eingelassen.

Wer darf in die Bücherei?             

Jedes Mitglied darf die Bücherei betreten, also auch Kinder! Allerdings ist bei großem Andrang von jeder Familie immer nur ein Mitglied zugelassen. Also keine Paare, nur ein Elternteil ohne Kinder oder ein Kind ohne Eltern und Geschwister.                                                 

Wieviel dürfen Sie entleihen?       

3 Bücher je Nutzer / 10 Bücher maximal je Familie. Zusätzlich andere Medien (DVDs, CDs, Tonies, Zeitschriften...) in moderater Anzahl.

Sind die Medien keimfrei?            

Ja, alles was in den Regalen steht, ist nach den aktuellen Erkenntnissen virenfrei. Deshalb dürfen Sie auch nur mit frisch desinfizierten Händen oder mit Handschuhen an die Regale.                                                        

Was ist in der Bücherei erlaubt?   

Sie dürfen nur Medien zurückgeben, aussuchen und entleihen. Das Lesen von Zeitungen und Zeitschriften in der Bücherei ist verboten. Auch das Arbeiten im Internet ist an den Arbeitsplätzen oder mit eigenen Geräten (Hotspot) nur in dringenden Fällen gestattet.                                                      

 

 

 

Mitglied im Verbund www.onleihe-schwaben.de

 

 

Musikstreaming Freegal Music

Freegal Music - Neues vom kostenlosen Musik-Streaming

Der neue werbungsfreie Musikdienst der Stadtbücherei: über 11 Millionen Songs, jetzt täglich kostenlos 24 Stunden streamen (gilt bis 30. September) - wöchentlich 3 Downloads zum Verbleib - auch als App!

Für die Nutzung von Onleihe und Freegal Music brauchen Sie nur den Büchereiausweis und das Passwort = Ihr Geburtsdatum TT.MM.JJJJ

 

 

 

Termine, Nachrichten, Neuigkeiten

Werden Sie Mitglied - online für unsere Online-Dienste

Wenn Sie bisher nicht Mitglied der Stadtbücherei sind, haben Sie die Möglichkeit sich auch online anzumelden. Dann können Sie unsere Onleihe und unseren Musikstreamingdienst kostenlos und von zu Hause aus nutzen.

Schicken Sie ein abfotografiertes / eingescanntes Bild Ihres Personalausweises (oder Pass) mit Vorder- und Rückseite an stadtbuecherei(at)weissenhorn.de . Sie erhalten dann auch per Mail Ihre Nutzerdaten und können sofort unsere Dienste nutzen.

"Onleihe Schwaben" und "FreegalMusic" enthalten unzählige Medien zum Lesen und Anhören (Bücher und Musik), sowohl für Erwachsene als auch für Kinder - in deutsch, englisch und etlichen anderen Sprachen.

Es können keinerlei Kosten entstehen!

 

 

Freegal Music - jetzt 24 Stunden lang streamen

Unser Musikstreamingdienst FreegalMusic bietet jetzt bis 30. September kostenloses Streamen an für 24 Stunden am Tag (statt bisher 3 Stunden).
Damit Sie die Einschränkungen gut unterhalten und besser gelaunt überstehen können. Nutzen Sie das millionenfache Angebot an Musik für jedes Alter und jeden Geschmack

ONILO - digitale Unterstützung beim Lesenlernen

www.onilo.de ist eine Plattform, die beliebte Bilderbücher und Erstlesebücher aufbereitet zum Anschauen und Anhören im Internet - und vor allem zum Lesenlernen. 

Die Animationen sind vielfältig und werden unterstützt mit Bastel- und Spielmaterial.

Ab sofort bis Jahresende können Sie sich bei uns kostenlose Schüler-Zugangscodes holen, mit denen Sie und Ihr Kind jeweils für zwei Wochen ein Buch bearbeiten können.

Das Programm von Onilo können Sie zuvor im Internet ansehen und uns dann Ihre Buchwünsche nennen. Bis zu drei Codes geben wir je Vorschul- oder Schulkind weiter.

 

 

Neue Medien in der Stadtbücherei

Wir kaufen laufend aus dem großen Sortiment der Neuerscheinungen. Bestellen Sie gerne bei uns - telefonisch oder per E-Mail.
 

Romane 03.09.2020

  • Robert Seethaler: "Der letzte Satz" Gustav Mahlers Seereise nach Europa
  • Mieko Kawakami: "Brüste und Eier" japanische Frauen und der Schönheitswahn
  • Nikola Hotel: "It was always you" Liebesroman v.a. für junge Erwachsene
  • Gaynor / Webb: "Miss Kelly und der Zauber von Monaco" Liebe im Umfeld von Grace Kelly
  • Mary Kay Andrews: "Der geheime Schwimmclub" Frauen-Freundschafts-Liebesgeschichte
  • Ann Cleeves: "Was niemand sieht" ein Shetland-Krimi
  • Stefan Ahnhem: "Die Rückkehr des Würfelmörders" Skandinavien-Thriller
  • Louise Penny: "Wenn die Blätter sich rot färben" der 5. Fall für Gamache
  • Nora Roberts: "Schattenhimmel" Abschluss der Fantasy-Schatten-Trilogie

 

Sachbücher 03.09.2020

  • "Corona Fehlalarm?" Zahlen, Daten und Hintergründe

  • "Covid-19: Was in der Krise zählt" Philosophie in Echtzeit

  • "Nur Mut!" Margot Käßmann rät zur Besonnenheit in der Krise

  • "Schule zu Hause" so gelingt Homeschooling

  • "Meditation für Dummies" alles Wissenswerte

  • "Alternative Therapien bei Allergien" Asthma, Heuschnupfen usw.

  • "Brust bewusst" Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahre und !Männer

  • "Natürliche Schmerzkiller" ohne Nebenwirkungen und Chemie

  • "Richtig dämmen" für Bauherren von Test

  • "Hegels Philosophie" eine Einführung

  • "Der Nahostkonflikt" Geschichte, Positionen, Perspektiven

  • Reiseführer: "Schleswig-Holstein" + "Dresden & Sächsische Schweiz"

 

Jugendbücher 01.09.2020

  • Anne Freytag: "Das Gegenteil von Hasen" Mobbing im Internet; Krimi
  • Rena Fischer: "Elbendunkel - kein Weg zurück" Dystopie
  • Dagmar Hoßfeld: "Mein Freund, das Leben und das Glück" Conni für Teens
  • "Mars" der Rote Planet und seine Geheimnisse
  • "Superstarke Bakterien" die geheimnisvolle Welt der Mikroben

 

Kinderbücher 01.09.2020

  • "Die Chroniken von Mistle End - der Greif erwacht" Fantasy; ab 10 Jahre
  • "Galactic Gamers - Mission Asteroid" Gamerstory für Jungs ab 9 Jahre
  • "Bühne frei für Ben!" Schulgeschichte - leicht lesbar für Ungeübte; ab 9 Jahre
  • "Das Sams und der blaue Drache" 10. Sams-Band für alle
  • "Anton das Bison" Geschichte um ein Buch; für die Grundschule
  • "Die drei !!! - Rehkitz in Gefahr" für die 2. Klasse
  • "Pumuckl feiert Geburtstag" für die 1. Klasse
  • "Winziges Leben" über Corona & Co; für die Grundschule

 

Hörbücher, Musik, Filme 24.08.2020  

  • "Der kleine König" 3 CDs mit Geschichten ab 3 Jahren
  • "Abends im Walde" Sandmännchen-Tonie

 

Neues in der Schulbibliothek des NKG  diese Bücher kann jeder in der Stadtbücherei bestellen

  • "Goethe - Lektüre für Augenblicke" Gedanken aus seinen Werken, Briefen und Gesprächen
  • "Die schwarze Spinne" von Jeremias Gotthelf
  • "Rembrandt - 400 years" Video-DVD mit seinen Werken
  • "Großer Bruder, kleiner Bruder" wenn der Bruder das Down-Syndrom hat; Jugendbuch
  • "Die schrecklichsten Mütter der Welt" über Eltern-Roboterersatz; für die Unterstufe
  • "Schülerausreden" ein Comic-Ausredenbuch; zur Fortbildung für alle :-)

 

"Zeit Leo - das Magazin für Kinder" - neues Zeitschriften-Abo für Kinder von 8 - 13 Jahren

 

 

 

Internet-Katalog

Sie finden unseren Internet-Katalog unter der Bezeichnung "Internet OPAC" auf der Bildungsseite der Weißenhorner homepage www.weissenhorn.de oder direkt unter der Adresse weissenhorn.internetopac.de.

Sie haben die Möglichkeit

  • - unseren Gesamtbestand im Internet aufzurufen - Ihr Leserkonto einzusehen - Verlängerungen vorzunehmen (Pfeil) - entliehene Medien vorzubestellen

Dazu benötigen Sie

  • - die 8-stellige Nummer auf Ihrem Leser-Ausweis - als Passwort Ihr Geburtsdatum: z.B. 01.01.1900

 

 

 

Über uns

Es ist egal, ob sie alt sind oder dick, unscheinbar, etwas abgenutzt oder nicht der Mode entsprechen - für uns zählen wirklich nur die inneren Werte! Und wenn der Inhalt stimmt, ist uns (fast) jedes Buch recht: heiter, traurig, spannend, unterhaltsam, informativ, aktuell, lehrreich oder einfach "nur schön". Und natürlich sind ganz viele brandneu und totschick!

20.000 Bücher und Zeitschriftenhefte

Mit etwa 7.000 Bänden bildet die Kinder- und Jugendliteratur unseren größten Bestandsteil. Hier passen wir uns laufend und schnell den neuen Trends im Bildungsbereich an, beispielsweise durch Bereitstellung von englischer Kinderliteratur für Grundschüler.

Zu Ihrer Unterhaltung können Sie aus rund 5.000 Romanen wählen, darunter über 200 in englischer Sprache.
Für Ihre Information und Weiterbildung stehen Ihnen etwa 6.000 Sachbücher und zusätzlich 35 Zeitschriftenabonnements zur Verfügung. Wir halten auch die "Neu-Ulmer Zeitung" und die "Süddeutsche Zeitung" täglich für Sie bereit.

4.000 Non-Book-Medien

Unser Angebot umfasst zusätzlich zu den Printmedien Filme auf DVD, Musik-CDs und Hörbücher im CD- und MP3-Format.

Bei der Auswahl der Filme legen wir besonderen Wert auf Literaturverfilmungen für Erwachsene und Kinder. Musik gibt es bei uns für (fast) jeden Geschmack von Klassik bis Hard-Rock, von Jazz bis Weltmusik. Hörbücher bieten wir nicht nur für Kinder, sondern in sehr großem Umfang auch für Erwachsene, wobei Sie neben den vielen Romanen auch zahlreiche Sach-Informationen zum Anhören finden.

Onleihe

Wir sind im Onleihe-Verbund Schwaben und teilen uns so mit 21 anderen Städten einen großen Pool an elektronischen Medien: E-Books, E-Audios, E-Videos und E-Papers - also Bücher, CDs, Filme, Zeitungen und Zeitschriften. Diese insgesamt etwa 35.000 Medien stehen Ihnen rund um die Uhr und weltweit zur Verfügung, sofern Sie ein internetfähiges Endgerät besitzen. Bestandskatalog und Ausleihe: www.onleihe-schwaben.de

Freegal Music

Wir bieten Ihnen mit Freegal-Music einen werbefreien Musikstreamingdienst an, für jede Art von Musik von Hard-Rock bis Volksmusik, von Klassik bis Kinderlieder. Die Downloads, die Sie hier tätigen können, verbleiben auf Dauer auf Ihren Geräten.

Alle diese Leistungen bieten wir Ihnen völlig kostenlos zum Null-Tarif!

Wissenschaftliche Fernleihe

Unser Bestand an Sachliteratur ist begrenzt und wendet sich fachlich v.a. an interessierte Laien. Dennoch können Sie mit unserer Hilfe wissenschaftlich arbeiten, denn über uns haben Sie kostengünstig Zugriff auf das Wissen der Welt.

Über unsere Fernleihe steht Ihnen der Millionen-Bestand der deutschen und internationalen Universitätsbibliotheken zur Verfügung. Eine Bestellung im Inland kostet Sie dabei nur etwas Geduld (ca. 1 Woche), das Porto und allenfalls eine geringe Gebühr. Weißenhorner Schüler versorgen wir größtenteils sogar kostenlos mit Fachbüchern.

Internet-Arbeitsplätze und WLan-Hotspot

Da Information und Medienteilhabe weitgehend auch oder nur über das Internet erfolgt, haben wir zwei kostenlose Internet-Arbeitsplätze eingerichtet (Druck ist kostenpflichtig). Außerdem bieten wir über unseren WLan-Hotspot rund um die Uhr freien Internetzugang für alle mobilen Endgeräte. Diesen Service können Sie auch sehr gerne nutzen, wenn Sie nicht Mitglied der Stadtbücherei sind!

Mitgliedschaft in der Stadtbücherei

Mitglied kann jeder werden, der sich persönlich in der Stadtbücherei anmeldet. Wir benötigen dafür Ihren Ausweis und bei Minderjährigen das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Die Anmeldung ist kostenlos und umfasst automatisch die Möglichkeit der Mitgliedschaft im Onleiheverbund Schwaben und bei FreegalMusic.

Gebühren für verspätete Rückgabe

Für zu spät zurückgegebene oder nicht rechtzeitig verlängerte Medien wird eine Versäumnisgebühr erhoben. Sie beträgt 0,20 Euro je Medium und Tag. Ab zwei Wochen Leihfristüberschreitung kann eine schriftliche Mahnung erfolgen. Diese zusätzliche Mahngebühr entspricht mindestens den Portokosten in doppelter Höhe.

Eine kurze Info zum "wir"

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei sind Diplom-Bibliothekarin Johanna Gürster und Frau Gertraud Seitz.   

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, virtuell und ganz besonders, wenn Sie persönlich bei uns vorbeischauen.