Panel öffnen/schließenService

Wichtige Informationen

Stand 06.11.2020:

Maskenpflicht jetzt auch am Platz in Grundschulen

Ab Dienstag, 10. November, gilt auch im Landkreis Neu-Ulm für Grundschülerinnen und -schüler eine Maskenpflicht am Platz. Die Allgemeinverfügung des Landkreises Neu-Ulm, in der die Grundschülerinnen und -schüler von der Maskenpflicht befreit worden waren, ist nach dem 9. November nicht mehr gültig. Hintergrund ist die aktuelle 8. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die damit die Ausnahmeregelung des Landkreises Neu-Ulm aufgehoben hat. Eine erneute Befreiung der Maskenpflicht am Platz an Grundschulen müsste die Regierung von Schwaben genehmigen. Diese sieht jedoch aus fachlicher Sicht im Rahmen des steigenden und besorgniserregenden Infektionsgeschehens derzeit keine Möglichkeit, Ausnahmen zu genehmigen. (Information Landratsamt Neu-Ulm)

Stand 03.12.2020:

Die Staatsregierung hat entschieden, dass in diesem Jahr am 21. und 22. Dezember kein Unterricht mehr stattfindet. Der letzte Unterrichtstag im Jahr 2020 ist somit Freitag, der 18. Dezember.

Die Schulen bieten – soweit das Infektionsgeschehen es zulässt – an beiden Tagen eine Notbetreuung an

Stand 07.01.2021

Bis einschließlich Freitag, 29.01.2021, findet kein Präsenzunterricht statt. Informationen über das Lernen zuhause gehen direkt an Schüler und Eltern.

Notbetreuung wird bei Bedarf angeboten. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte per Email an das Sekretariat. Bitte bedenken Sie: Je mehr Kinder die Notbetreuung besuchen, desto mehr Kontakte haben sie. Nehmen Sie das Angebot daher nur in Anspruch, wenn Sie Ihr Kind nicht selbst betreuen können.

Stand 25.01.2021

Bis einschließlich Freitag, 12.02.2021, findet weiterhin kein Präsenzunterricht statt. Notbetreuung wird bei Bedarf angeboten.

Schulanfänger - neu

Der Informationsabend zur Einschulung und zum Schulanfang findet am Donnerstag, 11.02.2021, um 19:00 Uhr in Form einer Video-Konferenz statt. Die Einladung dazu wird auf dem Postweg verschickt.

Beratungstermine können Sie ab sofort über das Sekretariat (07309-3561) vereinbaren. 

Schuleinschreibung: Dienstag, 09. März 2021

Stand 29.01.2021

Die neue Homepage ist freigeschaltet: www.gs-sued-weissenhorn.de

 

 

 

 

Antrag Unterrichtsbefreiung

Vordruck für Entschuldigung Ihres Kindes zum Download:
Entschuldigung zum Download

Antrag auf Unterrichtsbefreiung:  Bitte formlos, mit Unterschrift und rechtzeitig im Sekretariat einreichen.

Information zum Schulausfall bei ungünstigen Witterungsbedingungen: Zeichnen sich ungünstige Witterungsbedingungen ab, die einen Schulbetrieb unwahrscheinlich erscheinen lassen, entscheidet eine Koordinierungsgruppe auf Schulamtsebene. Bitte informieren Sie sich mittels Rundfunkdurchsagen in folgenden Sendern: Antenne Bayern Bayerischer Rundfunk: Bayern 1, B 5 Aktuell Radio 7 Radio Donau 3 FM SWR Radio: SWR 4-UL und der Homepage des Landkreises www.lra.neu-ulm.de unter “Aktuelle Mitteilungen”.

 

 

 

Elternbeirat

Kontakt Elternbeirat
elternbeirat@gs-sued.weissenhorn.de

 

Wichtig: Schulweghelfer für die Hagenthalerstraße gesucht!

Förderung - Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationale Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemission leistet. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von Entwicklung langfristigen Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Weitere Informationen

Busfahrpläne sind abrufbar unter www.ding.eu sowie unter www.rba-bus.de.   

-Weiterführende Informationen zum Übertritt finden Sie unter:

Informationen zum Übertritt oder Schulartwechsel:

www.km.bayern.de/schueler/schularten/uebertrittschulartwechsel.html

Hilfestellung und Kontakte bei schulischen oder persönlichen Problemen:

www.km.bayern.de/schueler/was-tun-bei.html