Sprungziele

Wohnung zu vermieten

  • Wohnung zu vermieten

Die Stadt Weißenhorn vermietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sternberger Weg 6 eine Drei-Zimmer-Wohnung im 1.OG mit 74,74 qm.

Die Stadt Weißenhorn vermietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sternberger Weg 6 eine

Drei-Zimmer-Wohnung im 1. OG mit 74,74 qm

(2 Schlafz., 1 Wohn/Essz. mit Kochzeile, Abstellraum, Bad mit Dusche, Balkon, Keller, PKW-Stellplatz). Die Wohnung ist nicht möbliert.

 

Die monatliche Kaltmiete beträgt 486,00 € (inkl. Stellplatz) zzgl. Heiz- und Betriebskosten-vorauszahlungen in Höhe von ca. 200,00 €. Bei Einzug ist eine Kaution in Form einer Kautionsversicherung über 972,00 € zu hinterlegen sowie eine Haftpflichtversicherung nachzuweisen.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 28.02.2023schriftlich oder per Email mit folgenden Unterlagen:

  • Einkommensnachweise (der letzten sechs Monate) aller zum Haushalt gehörenden Personen
  • Einfaches Führungszeugnis (nicht älter als 3 Mo-nate)
  • Schufa-Auskunft (nicht älter als 3 Monate)
  • evtl. Nachweis über Schwerbehinderung
  • Angabe von persönlichen Daten (Name, Anzahl der Erwachsenen und Kinder, Adresse, Telefon, Email)

 

Fehlende Unterlagen werden nicht nachgefordert und im Bewerbungsverfahren nicht berück-sichtigt. Bitte achten Sie im eigenen Interesse darauf, die geforderten Unterlagen vollständig vorzulegen.

 

Achtung: Die Beantragung von Führungszeugnissen kann bis zu 6 Wochen dauern. Stellen Sie daher den Antrag dafür schnellstmöglich (persönlich!) zu den üblichen Öffnungszeiten im Bürgerbüro der Stadt Weißenhorn.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Stadt Weißenhorn, Schlossplatz 1, 89264 Weißenhorn

oder an s.herrmann@weissenhorn.de

 

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne

Frau S. Herrmann unter Tel. 0 73 09 / 84-404

  

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.