Panel öffnen/schließenService

Zwei Wege zu Ihrem Führungszeugnis

Sie können wie gewohnt, persönlich zu uns ins Bürgerbüro kommen und zwei Arten eines Führungszeugnisses beantragen.
Für das einfache Führungszeugnis genügt die Vorlage Ihres Personalausweises und für das
behördliche/erweiterte Führungszeugnis benötigen Sie Ihren Personalausweis und das Anschreiben bzw. das Anforderungsschreiben der Behörde/Arbeitgeber.
(Die Gebühr beträgt jeweils 13 €)

oder

Sie können Ihre Führungszeugnis auch online unter www.bundesjustizamt.de/fuehrungszeugnis, hierfür ist ein aktivierter Personalausweis im Checkkartenformat erforderlich!

Weitere Informationen finden Sie in Flyer des Bundesamtes für Justiz